Anti-Pannen Fahrradschlauch Dichtmittel Gel "Marky Boy" Werksfüllung
Anti-Pannen Fahrradschlauch Dichtmittel Gel "Marky Boy" Werksfüllung

Anti-Pannen Fahrradschlauch Dichtmittel Gel "Marky Boy" Werksfüllung

Angebotspreis39,90 €

Inkl. Steuern Inkl. MwSt., zzgl. Versand

Abholung von Urban Drivestyle Berlin möglich Gewöhnlich fertig in 5 oder mehr Tagen

Anti-Pannen Fahrradschlauch Dichtmittel Gel "Marky Boy" Werksfüllung

Urban Drivestyle Berlin

Abholung möglich, gewöhnlich fertig in 5 oder mehr tagen

Bruno-Bürgel-Weg 142-144
12439 Berlin
Deutschland

+493012076711

Auf Wiedersehen, Reifenpannen! Hallo pannenfreies Bike-Life! Der Alptraum eines jeden Radfahrers und Bike-Pendlers ist ein platter Reifen, besonders wenn man rechtzeitig zu einem wichtigen Termin oder der Arbeit erscheinen muss!

Diese Zeiten sind jetzt vorbei! Dank unseres NEUEN präventiven Anti-Pannen-Reifendichtungsmittels, das die Luft dort hält, wo sie hingehört – im Schlauch deines Bikes! Dieses Reifendichtmittel wird in die Reifen-Schläuche deines Fahrrads / Pedelecs gefüllt und verhindert platte Reifen durch das Abdichten von Einstichlöchern! Durch die spezielle Zusammensetzung aus Dichtmasse und Gummigranulat werden Schäden bis zu einen Durchmesser von Ø 4mm selbständig während der Fahrt versiegelt.

Eigenschaften des Anti-Pannen Reifengels

  • Marke: Urban Drivestyle
  • Inhalt: 400ml Gel pro Flasche
  • "Marky Boy" ist nur für Autoventile geeignet
  • Man benötigt den Ventilschlüssel um den Ventileinsatz herauszunehmen
  • Eine Flasche reicht für einen 20x4 Zoll Reifen
  • Dichtet Schlauch-Schäden von bis zu Ø 4mm während der Fahrt ab
  • Anleitung:
    1. Stelle dein Fahrrad auf den Kopf
    2. Lass die gesamte Luft aus den Reifen
    3. Schraube die Ventile aus den Schläuchen heraus (mitgeliefertes Ventilschlüsselwerkzeug erforderlich!)
    4. Fülle eine Flasche (400 ml) des Reifendichtmittels in jeden Schlauch
    5. Schraube die Ventile wieder in die Schläuche.
    6. Fülle die Schläuche / Reifen mit Luft (1,5 bar - 2,0 bar, von deinen Reifen abhängig!)
    7. Fahre mindestens 5 km mit dem Bike, damit sich das Mittel ausgiebig im Fahrradschlauch verteilt!