Fahrradmechanikerin bei der Arbeit, Urban Drivestyle, Ausbildung Fahrradmechaniker Berlin

Wartung und Service ganz einfach

Unsere Video Tutorials

Hier kannst Du Schritt für Schritt sehen, wie man einfache Wartungsarbeiten ganz einfach selber machen kann!

E-Bike Wartung & Service

E-Bikes verdienen wie alle Fahrzeuge Zuneigung und Pflege! Deshalb sind unsere E-Bikes so konzipiert, dass sie nicht nur auffallen, sondern auch einfache Wartung und Instandhaltung erlauben.

Wir verbauen zum Beispiel außschließlich gängige Fahrrad-Komponenten (Bremsen, Schaltung, Kurbeln, Steuerlager, Seilzüge...), die jeder qualifizierte Zweiradmechaniker vor Ort problemlos warten und einstellen kann.

Hier findest Du schnell erste Hilfe und Informationen rund um Wartung und Service für Dein UD Bike:

Technischer Support

Keine Lösung für dein technisches Anliegen gefunden? Dann wende dich an unseren technischen Support – wir melden uns umgehend bei dir.

Technical Support

Couldn't find a solution to your technical problem? Then contact our technical support - we will get back to you as soon as possible.

Video-Tutorials

Auf unserem YouTube Kanal veröffentlichen wir Video-Tutorials zu allen technischen Fragen rund um unsere E-Bikes & Roller.

Das UDX E-BMX ist die sportlichste Fun-Maschine für Action im Alltag. Handgebaut in der Berliner Manufaktur Urban Drivestyle.

Wartungstermin vereinbaren

Kontaktiere unser Service Team

Wenn Du ein technisches Problem hast, einen Service buchen willst oder einen Wartungstermin benötigst, kontaktiere uns bitte hier

Unsere Service Locations

Berlin

Urban Drivestyle Berlin
Bruno-Bürgel-Weg 142-144
12439 Berlin 

Di. bis Fr. 9 -17 Uhr

Amsterdam

Urban Drivestyle Amsterdam
Melaniaweg 7
033 ST Amsterdam

Di. bis Sa.: 10am - 5pm

München

Urban Bikes München
Atelierstraße
81671 München

Mi. bis So. 10-18 Uhr

Hannover

Bike Schmiede Pellemeier
Holperdorper Str.
49536 Lienen

Di. bis So. 10-18 Uhr

Garantie und Gewährleistung

Ein Überblick über die wichtigsten Fragen zu diesem Thema

Garantie und Gewährleistung

Eine Garantie wird von Herstellern und Händlern freiwillig zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung angeboten und bezieht sich in der Regel auf die Funktionsfähigkeit bzw. Haltbarkeit bestimmter Bestandteile über einen bestimmten Zeitraum. Da die Garantie eine freiwillige, herstellerabhängige Leistung ist, kann sie von Hersteller zu Hersteller variieren. Bedingungen, Dauer und Umfang werden somit vom Hersteller festgelegt. Eine Garantie kann die Gewährleistung in keinem Fall verringern oder ersetzen. Die Urban Drivestyle GmbH zum Beispiel bietet abseits der gesetzlich vorgeschrieben Gewährleistung eine erweiterte, dreijährige Garantie auf den Fahrradrahmen (Oder 15.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt.). Wir bieten in berechtigten Garantiefällen an, beschädigte Hauptrahmen in dieser Zeitspanne zu reparieren oder gegen gleichwertige Rahmen zu tauschen. In diesem Falle ist der Kunde verpflichtet, nachzuweisen, das er das Fahrzeug innerhalb der vorgeschriebenen Grenzen betrieben hat.

Garantie und Gewährleistung bezeichnen zwei unterschiedliche Arten von Ansprüchen. Entspricht ein E-Bike nach dem Kauf nicht den angegebenen Beschaffenheiten und weißt Mängel auf, hat der Kunde Anspruch auf eine gesetzliche Gewährleistung. Der Anspruch gilt nur, wenn der Mangel nicht selbst verschuldet ist. Verschleissteile nehmen eine Sonderstellung bei der Gewährleistung ein.

Gewährleistungsansprüche bleiben auch in Garantiefällen bestehen.

Der Kunde hat einen gesetzlichen Gewährleistungsanspruch von 2 Jahren. Dies gilt für Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler.

Für Batterien und elektronische Komponeten gilt eine Gewährleistung von

Seit Januar 2022 liegt die Beweispflicht in den ersten 12. Monaten ab Kauf beim Händler/Hersteller. Ab dem 13. Monat gilt die sogenannte "Beweisumkehr". Nun liegt die Beweispflicht beim Verbraucher.

Ausgenommen hiervon sind elektronische Komponenten und Akkus, hier tritt die Beweislastumkehr bereits nach 6 Monaten in Kraft. 

Sonderstellungen

Eine Sonderstellung der Gewährleistung entsteht bei Verschleißteilen. Denn Verschleißteile fallen nicht unter die Gewährleistung, wenn sie durch Nutzung "abgefahren" sind oder der Schaden durch Verschleiss entstanden ist. Hierzu ein Beispiel: Das Fahrrad ist ohne Mängel an den Kunden ausgeliefert worden. Innerhalb der ersten 6 Monate werden z.B. die Scheibenbremsen stark beansprucht, so dass die Bremsbeläge heruntergefahren sind und ausgetauscht werden müssen. In diesem Fall unterliegen die Bremsen nicht der Gewährleistung, da es einen normalen Verschleiß durch Nutzung des Fahrrads darstellt. 

Dabei werden insbesondere die folgenden Teile als Verschleißteile betrachtet:

Mechanische und bewegliche Baugruppen wie Bremsscheiben, Bremsbeläge, Buchsen, Dichtungen und Lager in Fahrwerksteilen (Gabel, Dämpfer), Griffe, Innenlager, Kette, Kettenblätter, Lagersätze bei vollgefederten Rahmen, Nabenlager, Reifen, Ritzel, Steuersatz, Seilzüge, Sattel, versenkbaren Sattelstützen.

Bei Akkus gelten 70 % der genannten Kapazität nach 500 Ladezyklen als Verschleißgrenze.

Für Käufe im Onlineshop gilt des Weiteren ein gesondertes Widerrufsrecht. Der Käufer kann innerhalb von 14 Tagen den Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufspflicht beginnt am Tag nachdem die bestellte Ware beim Kunden eingegangen ist. Um vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, muss die Widerrufserklärung per E-Mail, Post oder Fax innerhalb von 14 Tagen ab Zustellung beim Verkäufer eingehen. Das Wiederrufsrecht gilt nicht, wenn der Kunde die Produkte zuvor physisch testen konnte, sondern nur für unbesehene Ware. 

Größenanpassung, Einstellung der Komponenten und eine Probefahrt sind wichtig und ratsam. Sollte Ihnen das Rad nicht passen oder gefallen, lassen wir es nach Ihrem Widerruf kostenfrei per Spedition bei Ihnen abholen. Eine Aufbewahrung des Kartons ist wichtig. Bei der Rücksendung des Rads ist zu beachten, dass es ungenutzt und neuwertig bleibt. Das Rad darf also probiert, jedoch nicht genutzt werden. Eine Fahrleistung von über 10 km gilt hierbei bereits als Nutzung und überschreitet die Laufleistung einer "Probierfahrt" bereits.


Der Urban Drivestyle UNI Boost E-Roller mit ABE aus der Berliner E-Bike Manufaktur

Der NewsLetter. Jetzt anmelden.

Sei immer auf den neusten Drivestyle:

Neue Modelle. Escape the ordinary.
Top-Deal. Finde your freedom.
Gewinnspiele. Und mehr.